Michael Ludwig ist der neue Bezirkskönig

Wie in jedem Jahr waren die Wettkämpfe um die Bezirkswürden wieder sehr spannend. Am Samstag, dem 2. April 2016 trafen sich die Könige, Königinnen, Kaiser und Kaiserinnen unseres Bezirksverbandes in Fettehenne um die Würde des Bezirkskönigs auszuschießen. Wie immer blieben die Ergebnisse bis zum folgenden Samstag geheim.

Am Morgen des 9. April 2016 trafen sich auf der Schießanlage in Lützenkirchen die Prinzen, Schülerprinzen und Tellprinzen unseres Bezirks um ihre Bezirkswürdenträger zu ermitteln.

Als neuer Bezirkstellprinz wurde direkt nach dem Schießen Nikolas Eckhard aus Schlebusch proklamiert.

Am Abend ging es dann nach Richrath, wo zunächst der Empfang des Bezirksvorstandes auf dem Programm stand. Der neue Bezirksbundesmeister Mathias Tennior bedankte sich an dieser Stelle bei allen Teilnehmern und Verantwortlichen der Schießwettbewerbe und stimmte auf einen gemütlichen Abend ein.

Im Rahmen der Festmesse in St. Martin in Richrath, die unser Bezirkspräses Prälat Erich Läufer nach überstandener schwerer Krankheit wieder zelebrieren konnte, fand eine Ehrung des Diözesanverbandes Köln für unseres Ehrenbezirksbundesmeister Klaus Klinkers statt. Tobias Kötting (stellv. Diözesanbundesmeister) überreichte Klaus Klinkers das Ehrenkreuz des DV Köln in Silber, welches ausscheidenden, langjährigen Bezirksbundesmeistern als Dank für ihre Arbeit überreicht wird.

Nach dem Festzug zur Schützenhalle in Richrath begann der Proklamationsabend mit dem Einmarsch der Prinzen und Königs- bzw. Kaiserpaare.

Bezirksschießmeister Jörg Herrmann ehrte an diesem Abend wie gewohnt die Sieger der Bezirksmeisterschaften mit den Urkunden und den Siegermedaillen. Anschließend konnte sich Jörg Herrmann selbst über eine Auszeichnung freuen: Für seine fünfzehnjährige Tätigkeit im Bezirksvorstand erhielt er aus den Händen von Bezirksbundesmeister Mathias Tennior den Hohen Bruderschaftsorden.

Danach folgte die offizielle Verabschiedung von Klaus Klinkers und seiner Frau Marlene, die den Bezirksverband über 25 Jahre lang geprägt haben. Klaus Klinkers wurde bereits auf der Herbstdelegiertenversammlung zum Ehrenbezirksbundesmeister ernannt und erhielt damals eine entsprechende Amtskette. Unter stehenden Ovationen dankte der ganze Saal ihm und seiner Frau nochmals für ihre Arbeit.

Danach kam es zum eigentlich Höhepunkt des Abends: Der Proklamation der Bezirksmajestäten. Neuer Bezirksschülerprinz wurde Marvin Stahlschmidt aus Baumberg vor Olivia Styp von Rekowki (Hitdorf) und Sandra Meyer (Richrath).

Den Titel des Bezirksprinzen konnte sich Dennis Sassenbach aus Steinbüchel sichern. Sebastian Tesch (Rheindorf) wurde Zweiter und Katharina Görs (Mehlbruch-Gieslenberg) wurde Dritte.

Anschließend kam es zur Verabschiedung des scheidenden Bezirkskönigspaares Detlef Bürgel und Ingrid Schlepper. Nach ihren Abschiedsworten an die versammelte Schützenfamilie kam es schon zum zweiten Male an diesem Abend zu stehenden Ovationen.

Bezirkspräses Prälat Erich Läufer proklamierte anschließend die Sieger des Bezirkskönigsschießens: Manfred Herkenrath aus Immigrath wurde Dritter, hinter Birgit Hansen aus Baumberg. Neuer Bezirkskönig wurde der gerade einmal 29 jährige Michael Ludwig aus Lützenkirchen

Wir gratulieren allen neuen Würdenträgern zu ihren Titeln und wünschen ein gutes Regentschaftsjahr und viel Erfolg bei den Wettkämpfen um die Diözesan- und Bundestitel.

In der Rubrik "Fotos" finden Sie Impressionen des Abends. Vielen Dank an Wolfgang Thum, Anja Tennior und Klaus Bach für das Bereitstellen der Bilder.

Free Joomla! templates by AgeThemes